Scio QXCI Astronaut

Scio QXCI Technologie

Der ganzheitliche Scan aller Ebenen
Mensch & Tier & Haus

Ein zusätzlicher Benefit, den wir bei unseren Beratungen integrieren, ist das Scio QXCI System (Scientific Consciousness Interface Operation). Diese Software ist ein modernes Analyse- & Informationsintegrationsprogramm bestehend aus zwei autarken Systemen dem Scio und dem QXCI (Quantum Xroid Conciousness Interface) welches von Prof. William Nelson* entwickelt wurde. Das Scio QXCI System basiert auf den Erkenntnissen aus 60-jähriger Forschung im Bereich der Quantenphysik, Kybernetik, Bioenergetik, Bioresonanz u.v.m. Das System erkennt die elektrischen Schwingungen und Impulse, die im 1/100 sec Bereich bzw. noch darunter liegen und die jeder Körper bzw. jede Materie aussendet.

Mittels dieser Geschwindigkeit ist es dem QXCI System möglich, auf eine immense Datenfülle (30000 inputs/min) innerhalb Minuten zu reagieren und diese auszuwerten. Hierbei handelt es sich sowohl um physische und psychologische Daten, Umweltbedingungen aller Art, Nährstoffstatus bis zu energetisch-seelisch-spirituellen Aspekten, Informationen und Therapien.

Die Datenerfassung erfolgt mittels 12 stromlosen Elektroden an Kopf und Gelenken der Person in Verbindung mit den persönlichen Daten. Es können aber auch Fotos, Haarproben, etc. verwendet werden, um eine sog. Subspace oder Ferntherapie durchzuführen. D.h. ohne unmittelbaren physischen Kontakt zum Betreffenden bzw. auch zu Tieren oder Objekten (wie Häuser und Grundstücke), können Analysen und Lösungsintegrationen durchgeführt werden. Das System ist daher auch in Bezug auf ganzheitliche und umfassende Analysen von Symptomen und Ursachen sehr hilfreich.
Zur Bearbeitung von Objekten, wie Häuser und Grundstücken, werden entsprechende Grundrisspläne und ggfs. Bodenproben benötigt, die vom System eingelesen werden können. Scio aktiviert dann gemäß der Momentaufnahme eines Zustands, entsprechende Optimierungsprozesse und/oder gibt weiterführende Tipps und Ratschläge zur jeweiligen Situation.

Wichtig: Eine Scio „Behandlung“ ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker, bzw. Geo- oder Baubiologen o.ä.! Es kann jedoch, wie viele Praxisfälle zeigen, eine Therapie bzw. die entsprechenden Maßnahmen wirkungsvoll unterstützen.

*Prof. Dr. William Nelson (mehrmals für den Nobelpreis Physik nominiert) 1942, USA
Im Alter von 11 Jahren Studium der Physik, Promotion mit 16, mit 17 Jahren Teilnahme am Apollo 13 -Projekt. Doktorate in Elektrotechnik und Philosophie. Forschung am EPFX (Electro Physiological Frequency Xrroid). Heute ist QXCI/SCIO das führende Biofeedback-, Diagnose-, Therapie-System weltweit. Prof. Dr. Nelson hat fünf Patente in Energie Medizin angemeldet. Man bezeichnet Prof. Dr. Bill Nelson als das Genie des 21. Jahrhunderts u.a. wegen der Realisierung der Subspace Verbindung, der Verbindung vom menschlichen Körper zum Computer und des 3-Vektoren-Systems.



Sollten Sie sich außerhalb einer Beratung für eine Scio Session interessieren, planen Sie ca. 2 Std. ein. Es ist empfehlenswert je nach Status und Beschwerden 2 – 3 Sitzungen im Abstand von 2 – 6 Wochen durchzuführen. 

U.a. kommen folgende zusätzliche Techniken zum Einsatz: Torus Coaching (u.a. nach G. Klügl) , Q7 Quanten Hermetik  Methode, Baubiologie und Hauskommunikation.

Suche