Hier finden Sie E-Mail- & Briefreaktionen von Kunden nach unseren Beratungen. 
Danke an alle unsere Lehrer, an alle unsere Helfer, an unsere Eltern sowie die uns unterstützenden Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten aller Art, Gewerke etc..
Vielen Dank auch an alle unsere Kunden für ihr großes Vertrauen. Danke dem Schöpfer, als höchste Quelle für die Energie, die Führung und das Bewusstsein für diese Berufung.

Stefan Paul Gruschwitz & Team



Hallo Stefan,GEOMANTIE KREIS
anbei erhälst Du das Foto mit dem Kreis in unserem Garten. Ein sehr angenehmes und mysteriöses Gefühl. Danke dafür
.
Herzlich Dein Marco
Fam Z. Sion

Herzstein mit Erscheinung
Anm. Stefan Gruschwitz:
Kurze Zeit nach der Erdheilung und Herzsteinsetzung, die ich im Team mit Tair Ramadani durchführte, kam es zu diesem Phänomen im Garten des Kunden in Sion. Ein Phänomen das aufgrund erhöhter energetischer Aktivität, zumindest feinstofflich, erklärbar ist. Der Kreis verschwand nach einigen Monaten wieder. Die Bewohner und auch Nachbarn empfanden eine sehr klärende Wirkung innerhalb des Kreises.



Reaktion des Hauses & Grundstücks nach der Beratung:



Hallo Stefan,GEOMANTIE1
kurzes Feedback:
 das Haus gab heute Nacht Geräusche von sich, so als ob etwas berstet, platzt und es riecht vermodert im Keller, den gleichen Geruch hatten wir in der Baugrube. 

Und… 
gestern beim Rasenähen haben wir ein Herz in unserem Garten entdeckt.

Es geschieht sooo viel bei uns…
DANKE! ALLES LIEBE FÜR DICH
Fam H. Dorfprozelten

Anm. Stefan Gruschwitz:
Drei Tage nach der Ganzheitlichen Beratung zeigte sich auf ungewöhnliche Weise der Platz im Garten, an dem der Herzstein eingebracht werden soll. 

Einige Tage später wurde ein aus wildem Thymian bestehende Herz zum Kreis sichtbar. Interessant sind die Lichterscheinungen (Orbs), die sich an diesem Platz einfinden. 

Dieser Platz wurde für die Herzsteinsetzung genutzt.


Hallo Stefan,
Du erinnerst Dich an das Ereignis im Ravne-Tunnel, als sich ein Blitz aus dem Megalithen löste. Als ich am nächsten Tag nach der Rückkehr aus Visoko, morgens aufstand bemerkte ich, dass meine Beine und mein Oberbauch übersät waren von dicken Blasen.
Zunächst dachte ich an Sonnenbrand aber dann schaute ich in den Spiegel und sah ein Mega-Ohr, hochrot und aufgedunsen wie ein Schwamm, allerdings nur rechts, auf der Seite, wo sich der Tumor befand. Meine Familie war entsetzt – und ich war begeistert.
Genau aus diesem Grund war ich nach Visoko gereist – um das Thema Krankheit abzuschließen. Bei der letzten MRT stellte man fest, dass sich der Tumor komplett zurückgebildet hat. Ich gelte sozusagen „als geheilt“. Wie erklärt es die Homöopathie: Von außen nach innen, von innen nach außen… Du weißt schon.
Alles nur Zufall???
Herzlichen Dank & Grüße Susanne

Herzsteinsetzung


Lieber Stefan,
durch deine intensive Arbeit im Haus, die Erdheilung am Grundstück und dem Coaching hat sich bei uns vieles harmonisiert und positiv verändert. Als im Garten ein „Herz“ sich zeigte, war dies ein schöner Wegweiser für uns. Der Herzstein ist die Krönung von allem!

Ein Geschenk an Mutter Erde und an uns selber – zu unseren 25 Jahren „Ja“ sagen.
 Wir möchten DIR von ganzem Herzen DANKEN.

Die ganze Zeremonie, die Aktivierung & Steinsetzung, Deine Worte – es hat uns ganz tief berührt. 
Diese besonderen Momente werden wir in unserem Herzen bewahren.
 Unser Herzstein hat eine herrlich pulsierende Kraft. Das genießen wir jeden Tag. 
Die Freude, Kraft und Leichtigkeit, die sich in uns ausbreitet, ist im Außen sichtbar. 
Wir werden immer wieder angesprochen, was wir gemacht haben, wir würden sooo viel Glück & Liebe ausstrahlen – und sogar jünger aussehen. Wir lachen viel mehr, genießen viel intensiver – das Leben ist einfach wunderbar! Du hast unser Leben so sehr bereichert, durch dein Tun, durch dein Sein, du bist einfach ein SCHATZ!
 Diese positive Wirkung des Herzsteines schwabbt irgendwie auf alle in der Umgebung über … besonders aber auf diejenigen, die uns besuchen (auch auf die Klienten!!!). Stefan, ich danke deiner kleinen und der großen Quelle, dem Schöpfer, dass es DICH gibt und du deine Berufung lebst.
In Dankbarkeit & Liebe Christiane und Jürgen

… nachdem die Kundin den Wohlstandsplatz entsprechend eingerichtet hatte setzte sich plötzlich ein Schmetterling in die Fülle Schale (im Dezember !!) und segnete den Platz nachhaltig … Danke dafür


Behandlung von Höhenangst bei Dorothe P. durch Q7 Karmic Coaching. 
Frau P. war in der Lage nach erfolgter Lösung alter karmischer Muster u.a. einen Vulkangrat zu begehen.



Lieber Stefan,
einige Tage nach der Aktivierungsarbeit bildeten sich auf unserem Thymianrasen Kreise und andere Muster, ähnlich Herzen die so bzw. generell noch nie zuvor auftraten. Zudem stellten sich einige deutliche gesundheitliche Verbesserungen ein. 
… Ja, heute ist Ostern und vor drei Monaten noch war ich gelähmt und 
verweigerte eine Operation… Mein Osterwunder.

Und ich dank all denen, die mir geholfen haben, die mich begleiteten mit
 Worten und Taten, nicht nur den Menschen, auch meinen Schutzengeln und vor 
allem Gott, dem Schöpfer. Heute ist Ostern, und ich kann wieder gehen. Gott sei Dank.
Elisabeth W. Solothurn Schweiz
Anm: Danke auch an Judith Geiger, Armin Rott, uva.


Feuerlauf Zeitungsbericht

Feuerlauf Q 7 Zeitung


Guten Morgen Steff !
Ich habe super geschlafen und bin erholt aufgewacht.
 Noch einmal herzlichen Dank für Alles was Du uns beschert hast, wie gesagt das wird noch einige Zeit benötigen bis wir das Alles verdaut haben! Fam. Friedrich W. München

Anm. Stefan Gruschwitz: 2 Tage nach Erdheilung bildeten sich auf der gesamten Fläche des mit Teppich verklebten Holzbodens im Wohnzimnmer des Kunden Blasen und Wellen sowie ein deutlich erkennbares Gesichtsmuster und andere deutlich erkennbare Symbole. Nach etwa 5 Tagen glättete sich der Bodenbelag wieder. Dr. Lim sprach von einer Ablösung eines emotionalen Störfeldes ritueller Art. Was an diesem Platz passiert sein konnte war nur unschwer zu übersehen. Zumindest gibt es bis heute keine rationelle Erklärung für das Phänomen.


Behandlung von starker Höhenangst bei Rainer W. durch Q7 Karmic Coaching. 
Herr P. war in der Lage nach erfolgter Lösung alter karmischer Muster die vollständige Gratwanderung bis zum Gipfel und zurück zu absolvieren.


Hallöli Stef,
Grüssli aus luftiger Höhe von der Neuen Sajathütte auf 2600 m in Osttirol!!!!
 Höhenangst ADE! Die letzten Sonnenstrahlen im Gesicht, wärmendes Holz im Rücken, Berggipfel in Schnee,
 Weite, Stille und meine Höhenangst gehört wirklich der Vergangenheit an!

Bin heute über einen Bergkamm geklettert und als ich Pause macht, traute ich mich sogar an einen Rand 
und genoss die Aussicht… ohne deine Hilfe hätte ich das nie geschafft, noch vor ein paar Wochen hat mich alleine der Gedanke an einem Rand zu sitzen in Panik versetzt! Ein Foto sagt mehr als tausend Worte… werds mir vergrößern und aufhängen als Motivation, dass ich alles schaffen kann, wenn ich es wirklich will! DANKE, für deine Hilfe!!!! Danke, dass du mir Q7 gelernt und das Muster gelöst hast und dadurch diese Freiheit geschenkt hast.
In tiefer Liebe & Dankbarbeit Chrissly!


MAB – Neue Luzerner Zeitung

…die Möbelfabrik Betschart AG begeistert die Schweizer Fachwelt mit ihrer neuen Feng Shui Möbelkollektion „TAO“.

Liebe Corinne, lieber Stefan,
wir haben sehr gut gestartet, und die Tao Bestellungen sind gut angelaufen!
 Auch sagten mir unsere Mitarbeiter, dass Eure Präsentation sehr 
gut gewesen sei und sehr interessant. 
Wir danken Euch nochmals ganz herzlich für Eure Arbeit.
Fa. Betschart AG
CH – Muothathal 
TV Berichte und die europaweit erste serienmässige Feng Shui Möbelserie unter 
http://www.betschart-moebel.ch Rubrik TaoMöbel


Am Vortag der Heilung hatte der Kunde noch seinen Rasen gemäht , einen Tag später war das Gras an manchen Stellen bis zu 10 cm länger und bildete Muster und Formen. 
Diese Landvitalisierung wurde vom Team Hans Peter Meyer mit Unterstützung unseres Scio QXCI Systems durchgeführt und hatte ebenfalls eine spürbar positive Wirkung auf die Bewohner sowie das integrierte Geschäft.


Lieber Stefan,

wir haben eben dein Experiment mal ausprobiert, es ist wirklich faszinierend, es hat funktioniert… 
Beiliegend von meinem Bett das „vorher“-„nachher“ Foto, danach von meinen Eltern das Bett. Eindeutig. 

Wir wünschen dir viele Grüße
Christina und der Rest der Fam. L.

Anm. Stefan Paul Gruschwitz

:
Die Familie hatte beim Q7 Seminar die Quantenfeldtechnik erlernt.
 Die Bilderfolge zeigt, wie auch in der Studienbeschreibung erklärt, unittelbare Aufnahmen vor und nach der Feldintegration.


Hi Stefan und Christiane,
ich hoffe, ihr seid gut zuhause angekommen. 

Die Pyramidenreise in Bosnien war ein Event der besonderen Art. Innerhalb einer Woche habt ihr eine Kompaktheit an Themen, Erforschungen, Erkundungen und Erlebnismöglichkeiten angeboten, die ungewöhnlich waren. 
Es hat mir alles sehr gut gefallen (u.a. auch die Bärenspuren, Tunnelgeräusche und meditative Inputs).
 Mein Fußgelenk ist i.o. und ich sehe mit Freude einer neuen Arbeitsstelle entgegen.

 Vielen Dank für euren begeisterten Einsatz.
Schöner Gruß und auf bald von G. F


Lieber Stefan
seit Du mein Bett von der Wand weggezogen hast, muss ich nachts nicht mehr aufstehen. Danke
Ganz herzliche Grüsse Ruth


Die pragmatische Art von Stefan Gruschwitz, mit hochsensiblen Themen zu arbeiten, begeistert mich. Die Seminarstruktur, klare Inhalte auch in Verbindung mit Feuerlauf und die vorbereitenden Meditationen sind absolut professionell. Für meine Arbeit als Coach ist es ein ganz wichtiger Baustein geworden, den ich sofort in der Praxis einsetzen konnte.

Danke
 Ilona S.




Hallo liebe Christiane & Stefan,
Euch beiden nochmals vielen, vielen Dank für die Unterstützung und die liebevolle Durchführung der Reise, die zu den Highlights meiner gesamten Reisen gehört. Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute für den Moment und die Zukunft und hoffe, wir sehen uns wieder.
Viele liebe Grüße 
Lisa


Hallo Stefan, hallo Gerhard,
vielen Dank für die wunderbaren Erinnerungsbilder.

 Ich möchte mich noch einmal recht herzlich bei Euch beiden für das eindrucksvolle und wunderbare Wochenende in Warth bedanken.
 Dieses Wochenende war für mich sehr intensiv und hat mir die Gelegenheit gegeben, mich von alten Blockaden zu befreien und zu spüren und wahrzunehmen,
 welch großartige und heilsame Wirkung Klänge und Natur auf mich haben.

Diese Verbundenheit immer in mir zu spüren ist ein großer Segen.

 Stefan, ich danke Dir dafür, dass Du in mir den Mut geweckt hast ohne Furcht etwas Neues auszuprobieren. Ich habe mir vor diesem Seminarwochenende nicht vorstellen können jemals einen Feuerlauf zu machen.
 Dies war für mich das herausragendste Ereignis, wo ich von mir selbst überrascht war.
 Danke für Deinen Impuls!

 Bei Gerhard möchte ich mich ebenfalls bedanken, denn die Auflösung der Blockade vor Feuer hat den Weg dafür bereitet.
 Die Meditation am Wasserfall und am Berg zu den 4 Himmelsrichtungen bleiben mir immer in Erinnerung.
Viele liebe Grüße von
 Raimund


Lieber Stefan,
es ist sehr viel passiert seit deiner Beratung. Ich handle privat und im Geschäft vollkommen anders. Ich kann endlich meinen Standpunkt darlegen und mich auch behaupten. Zuhause kann ich anfallende Arbeiten um einiges besser und leichter erledigen. Ich bin jetzt endlich so selbstbewusst und in der Lage meine Meinung auszusprechen und ich werde das erste Mal wirklich respektiert und gesehen. Ein unendlich schönes Gefühl. Ich bin gespannt wie es weitergeht.
 Mit jeder meiner Handlungen wird mir mehr und mehr klar …
Danke für Alles !!
Alles Beste
 Raimund G


Lieber Gerhard und lieber Stefan,
vielen Dank für diese wunderschöne Zeit mit Euch in Warth.
 Es ist viel Heilung geschehen und für meine Seele war es Balsam.

 Alles Liebe und eine gute Zeit wünscht Euch
Andrea


Hallo Herr Gruschwitz,
Sie hatten vor ein paar Jahren bei uns in Regensburg ein Haus und unsere Firma unter Feng Shui Gesichtspunkten beurteilt, was uns damals sehr weitergeführt hat. Wir haben jetzt ein weiteres Haus in der Umgebung gekauft und hätten gerne wieder Ihren Input.
Mit besten Grüßen
 Fa. W.




Lieber Stefan,
ich danke für die wertvolle Arbeit, durch die ich in diesem Jahr segensreiche Schritte vorangehen konnte u. mir selbst u. anderen Menschen im Herzen begegnen konnte. Mögen deine Früchte dich u. deinen Weg mit vielen Glücksmomenten beschenken.
LG 
Elvira



Lieber Stefan,
Danke für Alles! Du verbindest als komplett erdiger Mensch mit hoch mystischer Ausstrahlung höchste universelle Fähigkeiten mit einer sehr stark ausgeprägten Medialität. Kein anderer Mensch, den ich kenne, kann in so kurzer Zeit einem emotional ins tiefste Loch und in höchste Berge bringen wie Du.
 Sei gewiss, Du und Deine Seminare sind ein Geschenk für die Menschheit.
Danke für Alles. Pia

Danke Stefan !


Feedback nach Bosnien:

Mit meinen künstlerischen Arbeiten bin ich seeeehr zufrieden, hatte und habe einige tolle Aufträge, darunter auch ein Fotoshooting – ein Knülller!!….. Eigentlich könnte ich mir damit die nächste Reise zu den Pyramiden finanzieren….
LG A.S.





Hallo Stefan und Erwin,
es ist schon faszinierend, was auf ganzheitlichem Weg und im Vertrauen alles seine Ordnung wieder findet.
 Ich bin glücklich Euch berichten zu können, dass sich die getesteten Blutwerte wieder in Ordnung befinden.

 Ich konnte so viel von Euch beiden lernen und denke immer noch an die schönen Tage, Stunden …., 
so dass es mir am Herzen liegt Euch meinen Dank und Freude zu übermitteln.
Herzliche Grüße
 Elfi


Hallo liebe Christiane & Stefan,
heute komme ich zum Schreiben, was ich schon lange tun wollte. Aber ihr wisst ja wie das ist, wenn der Alltag Dich einholt. Nochmals vielen, vielen Dank für die liebevolle Unterstützung und die wirklich professionelle Organisation. Selbst Wochen nach der Reise, habe ich immer noch dieses unglaublich befreiende Gefühl, das ich immer noch nicht erfassen kann. Die Lampe bleibt aus in der Nacht, der Fahrstuhl lässt mich breit grinsen…. keine Worte für das was in diesem Tal geschehen durfte, nur : Ich komme wieder!
Viele liebe Grüße 
Lisa Maria


Hallo Stefan Paul,
Anfang diesen Jahres habe ich am Seminar „Quantenkommunikation“ teilgenommen. Ich bin sehr, sehr dankbar für dieses Wochenende und alles was Du uns beigebracht hast. Die Q7 CD benutze ich häufig mit größtem Erfolg. Um nur zwei Beispiele zu nennen wurde so eine Heilung einer Nierenentzündung beauftragt oder die Auflösung meiner Höhenangst.

Nun möchte ich die Q7 CD einer guten Bekannten schenken, die das Seminar schon einige Jahre vor mir besucht hat, die CD jedoch noch nicht kennt. Einfach brennen möchte ich nicht, denn so etwas Wunderbares ist es wert honoriert zu werden. Bitte sende mir daher die CD nochmals zu.
Vielen lieben Dank und viel Erfolg für deine weiteren Projekte.
B.S.



Guten Morgen Stefan,
nochmals vielen Dank für diesen großen Schatz
 Quantenheilung. Ich habe erstaunt meine Kinder beobachtet. Aus meinem
 muffligen Sohn ist ein sonniger, zufriedener junger Mann geworden und
 meine piepsige Tochter ist selbstsicher und laut…toll. Ich könnte
 heulen. So einfach und doch intensiv.
 In und mit mir passieren enorme Dinge. Ich bin ganz spürig 
geworden. Kann mit den Bäumen, Blumen in Kontakt gehen und spüre jeden
 Käfer auf dem Boden. Mit meiner Hündin brauche ich keine Worte mehr.
 Meine sinnliche Achtsamkeit ist geschärft wie nie zuvor. Ich wende Q7
 bei auserwählten Patienten an, die das schon gut verarbeiten und
 energetisch umsetzen können, die die Komplexität annehmen, mit dem was
 wir gerade tun. Es ist stark in der Wirkung und mir irgendwie leicht und 
vertraut. Ich werde dadurch selbst auch leichter und freier, bin wie
 erlöst aus dem dualen System…. mit meinem neuen Verständnis als
 Verursacherin. (Gebe Q7 aber nicht aus der Hand) Die „Waschmaschine“ war
 tief und bei mir hoch wirksam, so weh es in diesem Moment tat. Meine
 Arbeit in der Praxis ist jetzt wie „geführt“.
Sonnige Grüße S.




Lieber Stefan,
am 15.08.2012 beginne ich meine neue Arbeitsstelle!!! Habe intensiv an/mit mir gearbeitet und bin noch dabei um mit besten Voraussetzungen zu beginnen.
 Denke noch immer gerne an Lanzarote -> die Energie wirkt noch.
 Derzeit genieße ich den Sommer und fühle mich zunehmend besser. 
Im neuen Bett schlafe ich super. Ich bin es mir wert.
 Einen schönen Sommer
.
Und Alles Liebe
 Elfriede


Hallo Stefan!
Wir können seit Deinem Seminar für gewöhnlich sehr gut schlafen (durchgehend 5 Std. und mehr).
 Nochmals Danke für Deine Tipps und das Weitergeben Deines Wissens.
Herzlichen Gruß

 Dieter & Marianne T.



Lieber Stefan,
Ich staune: Seit dem Seminar greife ich immer wieder zu Deinem Skript und meinen Notizen, lese nach, lasse nachwirken. Ich merke, dass ich immer noch von der von Dir erlernten Methode „ergriffen“ bin und glaube es kaum, welch ein wertvoller Schatz sich für mich in meinem Herzen mit diesen Sätzen offenbart hat.
Herzliche Grüße
 G. B.


Liebe Christiane,
bei mir haben sich seit dem Q7 ein paar grundlegende Dinge getan. Die nächste „Stufe“ der Bearbeitung ist angekommen.

 Demnächst beginnen wir immer samstags mit einem Sengalesen regelmäßige drumming sessions auf den Djembes, mit Freunden auf der Finca. Der Sound auf der 3 Phasen Klangmeditation / Phase 2 hat mich stark daran erinnert. Die Trommeln erreichen wirklich die letzte Haarspitze.

 Ganz lieben Dank, 
liebe Grüße, auch an deinen Mann und Stefan!

 Yvonne


Hallo Stefan,
es hat sich einiges getan bei uns, die empfohlenen Matrazen sind sehr gut. Unsere Kinder setzen fleißig Lichtfelder aufs Essen, etc.. In den letzten Tagen, nachdem Du mit dem Wächter des Steins „telefoniert“ hast, hat sich einiges getan, wir haben weiter entrümpelt und aufgeräumt und wir fühlen uns wie befreit. Mir selbst geht es ebenfalls gut, ich hab offenbar einige weitere „Wegweiser“erkannt (vor allem beruflich). 
Ich bin übrigens erfolgreich einen Marathon in Frankfurt gelaufen und habe, dank Dir, dies
 um einiges besser als zuletzt in Hamburg geschafft. Habe Lichtfelder gesetzt usw. Natürlich auch trainiert, aber nicht so hart wie für Hamburg. Das Umfeld (Wetter, Verpflegung etc.) war auch perfekt, so lief ich voller Energie und strahlend ins Ziel. 

Für das Aufbauseminar hab ich mich gerade angemeldet.
Liebe Grüsse
 Fam. H, Wertheim 

(Danke auch an Christiane Holzmeister)


Hallo Ihr beiden,
ich bin glücklich Euch berichten zu können, dass sich nach der Reise mein Werte, zum Erstaunen der Fachwelt wieder normalisiert hat.

 Ich hatte es ja bereits vor Ort gemerkt, dass meine leidlichen Symptome viel besser wurden. Für mich kein Zufall, war doch spürbar was da in den Tunneln geschieht. Ein Geschenk , das ihr da ermöglicht habt!!
Ich umarme Euch
Dagmar


Hallo Herr Guschwitz,
kann es sein, dass sich durch die Klänge mein Leitungswasser verändert hat? Seit dem Abspielen der beiden ersten CD`s (Theta & 3 Phasen Meditation) ist das Wasser ganz weich und leicht – auch kommt es morgens nicht mehr rostig aus der Leitung – zuerst dachte ich,
 meine Vermieter hätten einen Wasserfilter einbauen lassen, aber dem ist nicht so ????
Herzliche Grüße 
Margit G. Mönchengladbach



Lieber Stefan, 
gerne teile ich dir mit, was für Auswirkungen deine Arbeit u.a. auf unser Personal hat.
 Wir hatten viele Skeptiker unter unseren Leuten.
 Wir haben ja bei uns nicht nur Energiearbeit gemacht, sondern auch die Einrichtung entsprechend umgestellt, damit die Energien besser fliessen.
 Wir hatten sehr positive Echos, der meisten Personen auf die getane Arbeit.
 Viele wussten nicht wirklich was anders war, fühlten sich aber besser.
 Die Räume waren leichter, angenehmer und einfach offener.
 Die Schwingung hatte sich verändert.
 Dies hatte aber auch Auswirkungen auf den Umgang des Personals mit den Maschinen und Einrichtungen.
 Die Leute sind seither sorgfältiger, und wir haben das gefühlt, dass sie im Umgang miteinander sich verändert haben.
 Sie sind ruhiger, weniger aufbrausend und klarer.
 Wir sind durch deine Arbeit auch auf Schwachpunkte in unserem Betrieb aufmerksam geworden, welche wir beheben konnten.

Spürbare und messbare Unterschiede zeigt das Verhalten der Kunden und auch unsere Zahlen auf.
 Verschiedene Änderungen, als sie gemacht wurden, haben bei den Leuten eine Bewusstseinveränderung hervorberufen.
 Das heisst, sie wurden sich durch die Veränderung erst bewusst, wie anders es sich anfühlt wenn dies getan wird.
 Die Leute haben uns dann nach Erklärungen gefragt was wir für Interessierte auch gemacht haben.
 Viele von den Leuten haben daraufhin auch bei sich zu Hause Umstellungen vorgenommen.
 In der ersten Zeit nach deiner Arbeit ist sehr vieles heraufgekommen, und wir haben einige Zeit gebraucht um alles umzusetzen.
 Mit dieser Umstellung hat sich auch unser Bewusstsein und Einstellung verändert. 
Es ist eine Transformation die gemeinsam mit deiner Arbeit und unserem Beitrag dazu, einherging.
Wir sind sehr zufrieden mit deiner Arbeit und empfehlen dich gerne weiter für Betriebe und Personen welche wirklich bereit und offen sind für Veränderung.

Liebe Grüsse
 Gerhard Zenhäusern 
Boulangerie 
Zenhäusern Frères SA
Rue du Rhône 29, 
CH- 1950 Sion Anm. Danke auch an Tair Ramadani


Hallo Christiane,
 hallo Stefan,
ich wollte mich bei Euch bedanken für das Wochenende. Es ist immer schön und spannend als Wiederholer zum Seminar zu kommen, man erfährt auch „Neues“ (vielleicht hat man es teilweise vorher auch nicht richtig gehört oder wahrgenommen) und Ergänzungen, sowie Änderungen und trifft auch neue verschiedene Leute (Spiegel). An diesem WE wurde auch Neues erwähnt mit der Yin- und Yang-Atmung und was mir besonders gefallen hat war das Trommeln und mein neues Baby :) Der Feuerlauf mit Trommel war natürlich das größte – aber es war wie ein Traum, gar nicht real. Ich schau mir jetzt mal die paar Bilder davon an.

 Vielen Dank auch an Christiane und Jürgen für die Organisation und Versorgung und an den Großmeisterschamanen für Alles :)
Liebe Grüße aus Dorfprozelten und bis zum nächsten Mal
. Eure Feuerdrachenreiterin
 I.W.


Hallo Stefan

,
ich schlafe wirklich besser!!

 Deine Arbeit mit mir war wirklich faszinierend und es hat Spaß gemacht. Seit Du da warst bekomme ich von vielen Komplimente, dass ich sehr gut ausschaue :-))) P. ist seit mehreren Tagen beschäftigt sein Zimmer zu entmüllen. Es sieht zwar noch immer total chaotisch aus, aber er hat schon Säcke von Schrott raus geschafft. 

Ich drücke Dich und bedanke mich bei allen Helfern, die mir Dich geschickt haben.
Gott segne Deine Arbeit. 

Marion



Hallo Stefan,
…unser Sohn Michael ist fast nicht wiederzuerkennen ( positiv!!).  Alles in allem spüren wir eine enorme Veränderung. 
Übrigens hat mich ein Kollege in der Klinik gefragt, was sich in der letzten Zeit geändert hat, es würde sich so beruhigt und ausgeglichen anfühlen. Toll,
Alles Liebe von 
Barbara und Josef


Lieber Stefan,
seit der Behandlung (u.a. meines Hauses) wache ich morgens nicht mehr 
so unlustig auf wie früher und brauche keine Anlaufzeit mehr. Auch bin ich nicht mehr so müde 
wie sonst. Es ist nicht leicht, nicht gleich wieder zu viel zu tun und zu wenig zu schlafen. 
Vielen Dank für Deine Hilfe und viele Grüße
 Dr. Günther K. Stuttgart


Lieber Stefan,
 … Dies möchte ich auch zum Anlass nehmen, Dir zu berichten, dass die Erlebnisse an diesen Kraftorten, unsere Ausflüge und vor allem die täglichen Besuche im Tunnel bei mir noch lange nachgewirkt haben. Insbesondere die Meditationen in der vollkommenen Dunkelheit des Tunnels haben bei mir eine sehr tiefe innere Keimzelle der Ruhe entstehen lassen. Dies habe ich erst zu Hause zu fühlen begonnen. Um dieses Gefühl und Erkenntnis bin ich sehr dankbar !
Dir und Dein Team wünsche ich weiterhin alles Gute und viel Erfolg
Auf ein Wiedersehen
Herzliche Grüße
Silvia

Lieber Stefan,
wollte kurz rückmelden, was so alles passiert ist, seit dem Du bei uns warst.
 Mein Sohn hat einen Tag danach einen Ausschlag an Bauch und Rücken bekommen und schwitzt seitdem nachts nicht mehr!!
 Auch die Verbindung zu meinem Elternhaus hat gewirkt. Meine Mutter rief mich an und sagte, sie habe seit mittags 13 Uhr eine Leichtigkeit in sich, so ausgeglichen und fröhlich. Auch könne sie seitdem „durchschlafen“, was seit Jahren nicht mehr gegeben war (Gegen 13 Uhr war die Haus- und Grundstücksreinigung von Dir ungefähr abgeschlossen….) Ich war heute beim Arzt, der meinte ich sei wie ausgewechselt, die Eisenwerte haben sich vervierfacht und die anderen Werte seinen okay und das Langzeit EKG brauche ich nicht mehr! Auch wir als Familie gehen sehr harmonisch miteinander um und besprechen jetzt alles ganz anders zusammen. 
Wir freuen uns schon auf die Herzsteinlegung. Viele liebe Grüße
 Fam. H. Aschaffenburg


Lieber Stefan,
Du hattest tatsächlich recht, irgendetwas ist in den letzten 24h passiert, dass mich endlich von meinen Schmerzen und diesem Gefühl „des-Gefangen-Seins“ befreit hat. Jedenfalls fühle ich mich körperlich schon deutlich besser, fast irgendwie beschwingt. Jedenfalls möchte ich mich sehr herzlich für Deine Hilfe bedanken.Was auch immer es war, dass sich endlich von mir verabschiedet hat, es hat funktioniert
Dr. Colette C. Zürich /Stockholm

Anmerkung: Frau Dr. litt seit Jahren unter wie sie selbst schrieb „unerträglichen Schmerzen“ unbekannter Herkunft. 

Danke auch an Gerhard Klügl der die Kundin an mich weiterleitete und die Vorarbeit leistete.


Lieber Stefan,
nochmals vielen herzlichen Dank für den heutigen Abend, wir sind sehr begeistert wie Du Q7 dargestellt und umgesetzt hast, es ist viel zu spüren!
Viele herzliche Grüße 

Dr. H. N. , München




Lieber Stefan,
das Vollmond-Wochenende hat mir auf vielen Ebenen eindrucksvolle und bleibende Eindrücke verschafft. Ich bin Dir und Erwin sehr dankbar.
Liebe Grüße 
Anja





Lieber Stefan,
ich bin meinem Schöpfer und Dir zu tiefst dankbar, was ich in Deinem Seminar mitnehmen durfte – es war wie ein Tsunami! 
Seit vor über 20 Jahren wurde ich mit den Themen: Wer bin ich – woher komme ich – warum bin ich hier, wohin gehe ich? 
Und vor allem warum all dieses LEID??? konfrontiert. 
Ich besuchte Seminare über Seminare, las Bücher über Bücher (Im Zeichen des Fisches, Das Tor zur Unendlichkeit, Ein Kurs in Wundern und viele mehr. Es waren alles gute Seminare und Bücher. Es war ein guter Weg ! 
Aber wirklich gelöst hat sich nichts. 
Der GROSCHEN jedoch ist in Deinem Seminar gefallen. Es war wohl der richtige „Zeit-Punkt“!
Von Herzen Danke
 Anita K.




Lieber Stefan,
Seit Du bei mir umgekrempelt hast und die Klangmeditation auch noch ihr übriges tut:
 >>>>>>ich hatte keine Krämpfe mehr, der Ansatz kommt zwar immer wieder mal, bricht aber nicht mehr aus!! <<<<<<<
 Ich wage mich nun eher ins Bett zu gehen und bekomme langsam wieder Vertrauen in meine „Schlaferei!…. es haben ja teilweise nicht mehr die Schmerzmittel gewirkt…
 Was sagst Du nun….?!

 Tiefsten DANK für Deine Mühe – ich hoffe, wir begegnen uns bald wieder – weiterhin viel Erfolg,
Herzlichst A n g i e


Lieber Stefan,
herzlichen Dank für das wunderbare Wochenende. 
Ich habe das Seminar sehr genossen, die Meditationen haben mich wieder mehr zu mir und in meine Mitte gebracht, ich durfte viele neue Erfahrungen machen und ich genoß über Deine eigenen Erfahrungen zu hören. 
Es war auch ein wunderschönes mich tief berührendes Erlebnis die Klänge von den Bergkristall-Klangschalen hören zu dürfen, in mich aufnehmen zu dürfen. 

Vieles darf sich jetzt ändern!
Alles Liebe und Mahalo 
Anneliese



Lieber Stefan,
danke, danke, danke!!!!!
 Deine lockere, und dabei doch so konsequente, präzise, klare Art des 
Unterrichtens hat mich total angesprochen. Es war so spürbar, daß 
du mit dir im Reinen bist. Ich bin so glücklich, dass es solche Menschen wie Dich gibt.
Herzlichste liebe Grüße
 Gabriele


Lieber Stefan
,
Anneliese und Günther waren am Sonntagabend wie ausgewechselt und haben geleuchtet. 
Ich glaube ich habe auch geleuchtet!! 
Und das geht auf Dein Konto. Du bringst unsere Glühbirnchen zum glühen. Wir sind alle hin und weg – von Dir als Seminarleiter und als Person.
Dicken Dank !!!
 Mahalo
Petra E.




Hi Stefan,
bin total begeistert was Dein Kurs bei mir Alles bewirkt hat.
 Meine Frau ist auch vollkommen baff ;O))
Super !!!!! 
Sven



Lieber Stef,
dein Seminar hat mir so viel gegeben. Du hast uns alles so leicht verständlich gemacht. Ich übe jeden Tag fleißig und transformiere wie ein Weltmeister :))

 Besonders beeindruckt bin ich von Q7 und dem Aura-Coaching. Damit möchte ich auch gerne arbeiten. Einfach unglaublich was alles machbar ist, echt genial.

 Ich danke dir für alles was du für mich möglich gemacht hast. Du machst es wirklich aus vollem Herzen.
Alles Liebe

 Sabine


Lieber Stefan,
ich bin schwanger !!!!!!!!!!!!!! Danke, Danke, Danke, 
E. war ja wirklich skeptisch, so viele Jahre… wir hatten das Thema schon beiseite gelegt wie Du weißt. 
Wir sind vollkommen davon überzeugt, dass durch Deine super Arbeit mit den Klängen und Energien dieses „Wunder“ vollbracht wurde.
 Jetzt hoffen wir natürlich… bitte bete mit uns, aber alles wird gut !!!
Danke 10000000000000 unendlich fach 
Regine

Anm. von Stefan Gruschwitz: Phillip ist mittlerweile 6 Monate alt.




@Stephan: Die CD ist irre toll geworden!!!!!!!!!!! Als wenn man live dabei wäre!
LG
 Monika S.




Hallo Stefan,
ich schlafe sehr gut da wo mein Bett jetzt liegt… tief und wache sehr erholt auf. Das mit dem Lichtnetz scheint tatsächlich zu funktionieren!! Unglaublich…
bonne soiree
 Nadja C. München


Hallo Herr Klügl,
ich habe diese Woche über GEOVIVA Ihre Klangschalen-Meditations-CD erworben.
 Gestern habe ich sie schon bekommen und sie gleich 3x hintereinander angehört.
 Das erste Mal war schon ungewohnt und etwas komisch für mich. Da es mir gestern sowieso sehr schlecht ging, ich hatte heftige Kopfschmerzen in der rechten Kopfhälfte und Übelkeit, fast wie bei einer Migräne, kam Ihre CD gerade rechtzeitig, glaube ich wenigstens :-).  Am Anfang der CD verspürte ich eine große Unruhe in mir. Aber ich denke, das waren diese alten Verkrustungen, die immer noch etwas vorhanden sind bei mir. Nach kurzer Zeit merkte ich dann, wie endlich wieder Ruhe und Gelassenheit in mir einkehrte. Und die Schmerzen wurden auch leichter. Ich habe gestern den ganzen Tag im Bett verbracht. Aber die Meditation im Bett zu machen war gut.
 Das dritte Mal hörte ich Ihre CD in einem schönem heißen Badewasser mit Himalaya-Meersalz-Sohle, Kerzenlicht und Räucherstäbchen. 
Ich kann nur sagen, es war großartig. Hier wirkte die Meditation erst so richtig und ich konnte sie intensiv genießen. Hinterher ging es mir wieder richtig gut. Mein Schmerzen waren weg und ich wieder frisch und munter! 
Ich möchte Ihnen einfach dafür danken, für diese wunderbare CD. Auch wenn sie für mich noch ungewohnt ist, da ich eher die geführten CD mit Hintergrundmusik gewohnt bin. 
Lieber Herr Klügl, ich hoffe sie haben weiterhin so gute Ideen, wie mit dieser CD. 

Vielen Dank und liebe Grüße aus Biedenbach
Herzlichst .. Sieglinde G.




lieber stefan.,
nochmals ganz herzlichen dank für deine behandlung. der austausch mit dir war wundervoll. 
deine cd ist sehr entspannend und gleichzeitig kraftvoll. nun warte ich auf „gebrauchsanweisung“ für die cd.
liebe grüße von ute



Lieber Stefan!
Innigsten Dank nochmals, daß Du Dir gestern für mich auch noch Zeit nahmst – aber das Ergebnis wird Dich sicherlich freuen: 
Ich habe heute Nacht ab 2.oo h mit 1 x Toilette gehen bis 9.oo h geschlafen!!! das war schon lange nicht mehr! Ich hatte vor allem nicht mehr diesen schlimmen Blasenreiz und das Ziehen der Beine war erträglich.
 Es geht endlich voran ! Vielen Dank !! Ganz lb Grüsse von Angeia F.


Lieber Herr Gruschwitz,
das Telefonat mit Ihnen scheint etwas bewirkt zu haben, endlich lösen sich die Stauungen am Fuss, es ist unglaublich nach 3 Jahren Schmerzen endlich Hoffnung.

 Von ganzem Herzen DANKE!!! 

Ihre Rita M. (Kassel)




Liebe Brigitte,
Ganz verzaubert war ich von Stefan und seiner Seelenmusik. Wenn er wieder bei Dir einen Workshop gibt, werde ich dabei sein.
Liebe Grüsse
 Leila. S


Lieber Stefan

,
die Sitzung hat mir sehr gut getan und mit dem Abschalten der Sicherungen haben wir eine deutliche Entlastung und schlafen schon besser.
Silke B. Diessen




Lieber Stefan,
nochmals herzlichen Dank – Du hast hervorragend gearbeitet, deshalb bin ich auch schon sehr gespannt auf diese Q7-Methode, die mir nicht unbekannt ist. 
Völlig weg war ich vom Klang Deiner Kristallschale und Deiner feinfühligen Anwendung – da habe ich mit meinen tibetischen, abgestimmten Messingschalen gar keine Lust mehr zu arbeiten……
Herzlichst Angelika



Hallo Stefan ,
ich habe meine Knie OP super gut überstanden. 
Heute war ich das erste Mal auf einer kleinen Nordic Walking Runde. 
Bin Müde, ein bisschen sehr, aber glücklich. 
Vielen, vielen Dank für Deine Unterstützung. 
Dein Seminar war für mich eine Bereicherung und ein neuer Schritt auf meinem Weg.
GLG Danke Rafaela





Lieber Stefan,
nochmals herzlichen Dank für die tief berührenden und sicher heilenden 
Behandlungen letzten Sonntag
Johanna G. Finning


Liebe Brigitte
Das war ein super Seminar Wochenende… So schön und so klasse! 
Vielen, vielen Dank! An Gerhard, an Dich, an Stefan mit seiner wunderbaren Musik und seine Mühe, die er sich immer macht! So einmalig – einfach wunderbar! Maria




Hallo Stefan,
ich komme erst jetzt dazu mich zu melden. Nach Bosnien war ich in Ägypten um nochmal alles sacken zu lassen und dem Winter noch a bissl zu entrinnen … und natürlich zu sehen ob meine Ängste immer noch weg sind… mit Erfolg. Im Flugzeug saß ich sogar am Fenster (YIPPP) und das Beste ich schwimme wie ein Fisch – keine lästige Angst mehr vor der Tiefe und kann endlich auch diese Aspekte genießen… die Reise mit Quantenbewußtsein zu kombinieren war genial: Von ganzen großem Herzen DANKE Dir und den Pyramidenbauern (wer das auch war) für dieses neue Lebensgefühl…
Herzlichst H.E.

PS: Hast Du schon was darüber rausbekommen was das jetzt genau im Tunnel war? Toll das erlebt zu haben!!




Grüß Gott Herr Gruschwitz!
Es geschieht so viel Gutes seit ihren Mails, dass ich den Dank auch nochmals persönlich ausspreche.

 Worte, sie fehlen.
Es grüßt sie herzlichst
 Chrisma V. München


Hallo liebe Brigitte,
vielen Dank für die Bilder, habe mich sehr darüber gefreut. 
Vielen herzlichen Dank auch an Gerhard, an Stefan und an Dich für dieses intensive Seminar. Spüre jetzt sehr deutlich eine Befreiung und neue Räume für eine Weiterentwicklung, wo vorher nur Begrenzungen zu fühlen waren. 
Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Segen für Eure Arbeit.
Liebe Grüße von 
Frauke S.




Hallo Stefan,
vielen Dank für Deine wundervolle Behandlung mit Aurachirurgie in Kombination mit Quantenheilung, meine Höhen/Tiefenangst hat sich aufgelöst. Dieses neue Gefühl befreit und entspannt zu sein ist sooo schön.
 Dank Dir konnte ich endlich meinen Wassersport mit neuen Erfolgen genießen.
 Ich freue mich sehr, dass ich den Weg zu Dir gefunden habe.
Alles Liebe,
 Herzliche Grüsse,
 Helga A., München



Hallo Stefan,
ich hab Dir ja am Telefon schon einen ersten Erfolgsbericht abgegeben… ich bin fassungslos, es ist unglaublich… ich kann es nicht in Worte fassen, was die Wellen in mir und für meine Leben bewirkt haben… und das nur 5 Tage nachdem alles hoffnungslos schien. Arbeitslos, keine Familie, kein Geld, Schulden, keine Perspektive… und jetzt arbeite ich in Pellworm in meinem Traumjob, die Chefin ist wie eine Mutter zu mir, ich bin wie durch ein Wunder aus meiner ausweglosen Situation in München herausgekommen… ein neues Leben hat begonnen.
Danke Danke Danke Danke Danke Danke unendlich
 S. Pellworm ehemals München




Hi Stef,
mit Q7 habe ich mittlerweile alles vereinfacht und die Wirkung ist unglaublich. Die Menschen fallen teilweise einfach um und am Montag habe ich einen HS in 2 Minuten beheben können. 

Eine meiner Kundinnen hatte seit Monaten schlaflose Nächte wegen Schmerzen, die nach 1 Minute weg waren – sie konnte das erste Mal wieder durchschlafen und mein Herzchirurg in Brisbane hatte auch das Phenomen, dass er, obwohl er nicht wusste, dass ich ihn diese Nacht behandelt habe, durchschlafen konnte. Morgens ist er total erholt aufgewacht und fand dann meine Mail, wo ich erklärte, was ich getan habe. Von ihm habe ich jedoch die Erlaubnis jederzeit an ihm zu arbeiten. Ich danke Dir für alles, was Du mir gezeigt und auch erzählt hast.
Alles Liebe
 Claudia B. Ludwigshafen



Lieber Stefan,
… 
Jetzt aber zum Wichtigsten: Jasmin hat keine Bauchschmerzen mehr… Da hast Du einiges bewegt und sie ist total happy über die zurückgewonnene Lebensqualität und ich natürlich auch, noch einmal
 herzlichen Dank für Deine Unterstützung!
Corinne GK Klosters/CH


Hallo Stefan,
Danke! Wir schlafen um ein Vielfaches besser und fühlen uns entsprechend
. Danke auch für die vielen weiterführenden Tipps
Alles Liebe 
Fam K, Bad Aibling


Lieber Stefan,
hab heute von Frau Dr. H. erfahren, dass die Zehe ihrer Mutter sich begradigt hat. Toll, und wir beide haben da super zusammengearbeitet.
Beste Grüsse von 
Gerhard K. Liechtenstein


Lieber Stefan
,
1000 Dank für alles, es war unglaublich…
 Dank eurer Arbeit habe ich wieder viel Mut und Energie. Und mit den Schülerinnen und Schülern und dem Team läuft es wunderbar. …Und ich möchte dir noch sagen, wie sehr uns diese riesige energetische Arbeit und Anstrengung, die ihr unternehmt, beeindruckt. Ich hatte ja keinen Schimmer,…
Liebe Grüsse und tiefe, gute Erholung wünsche ich dir und Christine.
 Fam W. Luzern, Anm. Dank auch an Christine Schuhbeck


Lieber Stef,
war genau richtig – ich wusste wirklich nicht, das es möglich ist mit dem Scio in vergangene Leben zu gehen! Diese Entscheidung von Dir war genial – genau das hab ich gebraucht! 
Die Aurachirurgie fand ich sehr wirksam u. auch lustig wg. dem Besteck 😉 — wichtig ist, dass es wirkt – u. es wirkt, sogar sehr gut!
Alles Liebe 
Nicola , Augsburg


Lieber Stefan,
ich bin wieder auf den besten Weg zu mir selbst…. Es geht wieder weiter.
 Ich danke Dir von Herzen.
Frau B. Berlin




Sehr geehrter Herr Gruschwitz,
mein Mann hatte grosser Zweifel an Ihrer Arbeit, aber jetzt musste er doch zugeben dass er phantastisch schläft. Vielen Dank
Ihre Nigel M. München


Liebe Corinne, lieber Stefan, 
… Mama schläft super, auch das Bett ist genial …
Yvonne W. Lugano /CH




Lieber Stefan.
Danke nochmal für Deine Arbeit, einfach genial. Ich warte noch gespannt auf die Auswertungen. 
Recht herzlichen Dank
Hermine S. Villach /A


Herrlicher Tag in einem herrlichen Haus auf einem herrlichen Grundstück – Danke dafür
Fam. W. Anzing


Hallo Stefan
Deine Arbeiten, die du auf unserem Grundstück und im Haus vor einem Jahr ausgeführt hast, haben unsere Lebensqualität gesteigert! Ich kann wieder 
beschwerdefrei schlafen und fühle mich ganz allgemein fitter, auch dank der Unterstützung von 
Judith. Es ist zudem spannend zu beobachten, wie die Kids
 konzentriert für die Schule arbeiten, sie können länger an ihrem Arbeitsplatz sitzen bleiben. Auch die Wasserqualität hat sich dank dem
 Memon-System stark verbessert. Ich habe durch deine Arbeit eine viel bewusstere Beziehung zu unserem Häuschen und unserem Garten erhalten. Wir 
danken dir ganz herzlich für deine Unterstützung.
Liebe Grüsse
 Irène Lehmann
 CH- 6062 Wilen




Liebe Corinne, lieber Stefan,
… Schlafen kann ich seit 10 Tagen wie ein Kind einfach herrlich. Ich fühle mich viel viel besser. 
Die Kopfschmerzen sind verschwunden was ich wunderbar finde. 
Vielen lieben Dank für Eure Hilfe
.
Sylvia J. Klosters


Lieber Stefan,
hiermit möchte ich mich nochmals recht herzlich bei dir bedanken für die grosse Hilfe und den Anstoss. Ich bin auf dem besten Weg mein Leben um zu krempeln.
Mit den besten Wünschen 
Christine O. Zürich


Hallo Stefan,
mir geht es zunehmend besser im Haus. Hatte allerdings am Dienstag noch die tiefe Traurigkeit und heute fühle ich mich viel leichter und kraftvoller. Kann seit langem wieder mein Herz spüren und fühle auch die Nähe zu P. (Name des Partners Anm. Stefan) wieder!! Auf jeden Fall finde ich super, dass seit Montag die Veränderungen so stark und sichtbar sind. … heute geht es mir gut, wie schon lange nicht mehr …
 Da ich schon 7 Jahre in diesem Haus wohne, war der andere Zustand mein „Normalzustand“ und jetzt erst merke ich wie leicht das Leben sein kann.
Herzlichen Dank 
Fam W. Bubendorf Schweiz, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Hallo Stefan!
Am 9.1.2007 am Abend bekamen wir den Befund und da ist eine 
“DEUTLICHE BESSERUNG“ zu sehen, sogar der Mittelfußknochen bildet sich wieder neu!!! 
Danke einstweilen und ich melde mich wieder. 
Die Medikamente schulmedizinisch wurden auf die Hälfe reduziert.
Liebe Grüße 
Barbara A. 
Alt Nagelberg



Hi Stef,
D. ist schwanger … wir haben keine andere Erklärung dafür, als dass das Ergebnis Deiner Arbeit vorigen Monat war… 
Ich bin noch vorsichtig, aber freue mich mit jedem Tag mehr… schauen wir weiter.
Auf jedenfall Danke mein Freund, ich weiß erstmal nicht was ich sagen soll.
 P.

Anm. Stefan Gruschwitz: Marie-Lena ist 5 Monate alt 




Hallo Stefan,
seit gestern Abend geht es uns besser, wir husten noch stark, sind aber nicht mehr so geschwächt. Cellulitis an Beinen ist weitgehendst weg – hast Du Klasse gemacht
Herzlichen Dank 
Sabine R. Nürnberg




Hi Stefan,

vielen Dank für deine Infos – führe sie mir mit Freuden zu Gemüte!
 Nehme wahr, dass in unserem Haus Frieden eingekehrt ist!!! Spüre die Dankbarkeit + Freude, die sich entfalten!


Lieber Stefan,
ich danke dir von Herzen für deine tolle Erdheilungsarbeit, deine Offenheit, Geduld + deine super Betreuung!
 Melde mich in den nächsten Tagen wieder!
Alles Liebe
 Julia
 Fam. S. München, Anm. Danke auch an Ferdinand Rüdinger


Hallo Stefan,
vorab vielen herzlichen Dank, dass Du da warst, Dir die Zeit genommen hast. 

Es bessert sich insgesamt und rundherum, am besten ist die Sichtweise, 
wirklich 180 Grad anders,
 habe jetzt erstmal das Bett umgestellt und die Türe wieder reingemacht, 
schlafe viel tiefer und besser.

 Freue mich auf Deine Mail mit den geistigen Hilfestellungen.
Viele liebe Grüsse 

Yasemin C. München


Liebe Corinne, lieber Stefan,

ich war mit unserem Sohn beim Kardiologen und – er hat doch keinen Herzfehler!!!! Es handelt sich um ein unbedeutendes Geräusch, das nicht beobachtet werden muss – juhuuuuu. 
Außerdem waren wir heute mit meinem Vater beim Urologen. Er ist ein ganz schönes Stück gelaufen und hatte anschließend noch Lust, mit uns in die Eisdiele zu gehen. Und morgen möchte er das erste Mal mit meiner Mutter mit seinem Gehwagen zum Einkaufen gehen. Du weißt sicher noch, dass die Geschäfte doch ein wenig weite
r weg sind. Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, dass er mal freiwillig einkaufen gehen wollte. 
… Er kann bereits in der Wohnung ohne Stock gehen!!! und fühlt sich selbst, obwohl er jetzt eine Woche Durchfall hatte gut und denkt es geht bergauf. Die Ärztin ist sehr zufrieden mit ihm und sagt, sie stellt von Mal zu Mal eine Besserung fest. Danke! Danke! Danke! 
Wir sind wirklich sehr froh, dass er sich so gut erholt. 
Der Nachbar, der rechtlich gegen uns vorgehen wollte, hat sich übrigens bei uns entschuldigt !!!! 
…Gestern hatten wir einen geschäftlichen Termin und wir waren ganz überrascht, wie offen unser Gesprächspartner (war vorher immer etwas schwierig) auf uns zugegangen ist und wie leicht die Verhandlungen gelaufen sind. Gestern fühlte ich mich den ganzen Tag innerlich so gut und zufrieden, dass ich die ganze Welt hätte umarmen können
… Es gelingt mir eine gesamte Armstreckung und Drehung, die vor einer gewissen Zeit nicht in diesem Umfang möglich war. Innerlich fühle ich mich ruhiger und ausgeglichener und schraube meinen Perfektionsanspruch etwas zurück (weniger ist mehr). Unter Stress stelle ich fest, dass ich oft wieder in meine alten Gefühls- und Verhaltensmuster falle und merke, dass mir das dann nicht guttut. Die Meditationsübungen helfen mir dabei, wieder zu mir zurückzukommen. Insofern kann ich sagen, es ist voll was im Gange. Ich freue mich weiterhin auf Eure Unterstützung und bin neugierig, wie weit wir gemeinsam kommen.
… wir danken Dir wirklich für Deine ausführlichen und absolut motivierenden Gedanken, die Du uns mitteilst. Wir haben so etwas noch nie erlebt und schätzen es sehr – und es motiviert uns auch, uns mit uns selbst zu beschäftigen
.
Vielen Dank auch an Corinne Gut – Klucker & Judith Geiger 
Fam. Sch. Puchheim




Hallo Stefan,
vielen Dank nochmal für Deine sensationelle Arbeit in Nagelberg.
 Tina hat es echt gut getan.
Stefan L.
 Völkingen


Lieber Stefan,
an erster Stelle ein großer Dank für Deine Heilarbeit hier im Haus!
… Du hast offenbar sehr viel Energie in Bewegung gebracht; sie scheint jetzt nach oben zu steigen. Uns geht es dabei gut. Mathias wachte lediglich in der Nacht der Hausheilung mit starkem Kopfschmerz auf, nahm eine Aspirin und war am nächsten Morgen frisch und ausgeruht.
 Ich habe inzwischen wieder einen schulmedizinischen Bluttest gemacht, und danach sind die Tumormarker auf dem Rückzug: von 4,2 im Juni auf 3,7 im September (wenn man weder raucht noch schwanger ist, wäre 2,5 der gute Normalwert). Die Werte steigen oder fallen allerdings nicht von heute auf morgen, so die Auskunft des Arztes.
 Sonst läuft alles gut, und die Dinge entwickeln sich.
 Uns geht’s weiterhin prima.
Vielen Dank für Deine Arbeit 
Christine
 Fam. St. München, Anm: Danke auch an Judith Geiger




Guten Abend lieber Stefan,
vielen Dank für Deine vielen Infos.
 Kurzes Feedback:
 Wir haben in der Nacht zu Mittwoch wunderbar geschlafen. Doch vor dem Einschlafen hatte ich das Gefühl mein Kopf zerplatzt. Gestern Nacht kamen Erinnerungen… meine Mutter empfindet es im Haus als friedlicher.
 Unser Umgang miteinander ist liebevoller.
 Am deutlichsten ist eine Veränderung an Nico wahrzunehmen. Er ist gelassener, nicht mehr aggressiv, schießt nicht mehr bellend aus der Tür raus. Gestern und heute war ich je 2 Std. mit ihm Inliner fahren. Er läuft ausdauernder. Er erscheint mir vitaler. 
Morgen kommt René wieder heim, bin schon gespannt.
 Momentan fühlen wir uns recht wohl.
Gute Nacht und viele liebe Grüße
 Fam. M. Kirchheim, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Hallo Stefan,
… Das Schlafen hat sich tatsächlich eingepegelt, wir schlafen gut wie nie. Was für mich jedoch noch viel sensationeller ist, ist die Tatsache, dass ich nun durch den Tag komme, ohne mich mittags hinlegen zu müssen. Die letzten beiden Wochen war wie gesagt viel zu tun, die Nächte waren kurz und ich war gelegentlich „rechtschaffend“ müde, jedoch nie so fertig und benebelt wie zuvor, kaum zu glauben. Ich will es nicht beschreien und warte gelassen ab, doch wenn sich dieser Zustand wirklich halten sollte, wäre ich einer der glücklichsten Menschen unter der Sonne :-)
 Für Dich mag diese Begeisterung vielleicht etwas befremdlich sein, doch so, wie ich mich in den letzten Jahren oftmals durch den Tag geschleppt habe, war es wirklich nicht mehr schön…
 Du hattest Dich übrigens mal nach meiner Mutter erkundigt. Sie ist verwundert, dass sie seit ihrem Sommerurlaub besser schläft als lange zuvor. Mußte sie in der Nacht oft 4-5 Mal aufstehen, so schläft sie inzwischen oft 4-5 Std. am Stück.
Fam. T. Bielefeld


Lieber Stefan,
vielen Dank für Deine so schön zusammengestellten Ausführungen… Es war sehr fesselnd und schön Dich in der Arbeit zu erleben.
 Liebe Grüsse – Du machst eine wunderbare Arbeit.
Deine Marita 
Fam v. B. / Hamburg, Anm: Danke auch an Judith Geiger




Hallo Stefan,
also, was du gemacht hast, hast du ja nicht rausgelassen… auf jeden fall wollte ich dir nochmals danken, es hat sehr viel bewirkt.
 freitag und samstag war ich regelrecht krank (übelkeit, durchfall, starke kopfschmerzen), das war wohl die reinigung …und es fühlt sich auch so an, als ob ich an meiner loslass-zwiebel wieder eine weitere schale abschälen konnte.
 Also nochmals, vielmals danke für deine super-arbeit.
Claudia H. / Balingen, Anm. Danke auch an Tair Ramadani


Hallo Stefan
,
danke für die Informationen über deine sehr wichtige Arbeit, danke auch für die Arbeit die du für die Erde und unsere Familie auf unserem Grundstück in den letzten Wochen getan hast. Ich weiss, ich habe lange nichts mehr von uns hören lassen. Es ist eigentlich alles immer flott gegangen, flott in Bezug auf Veränderungen,
 eine nach der anderen. Ich stehe heute an einem ziemlich anderen Ort als noch am 12.Nov.03. seit der Erdheilung. Bei den Kids geht auch alles flott voran, Claudio lernt immer noch sehr konzentriert
 und viel, er hat auch eine sehr gut Zeiteinteilung bei seinen vielen Interessen. Carole hat die Zwischenprüfungen an der Uni alle bestanden. Seit es im Garten wieder blüht und spriesst, fällt mir auf, wie alles wunderschön gedeiht, ich habe den Eindruck, dass die Blütenpracht noch selten so üppig war, auch im Gemüsegarten sieht es sehr nach Fülle aus. Gesundheitlich geht es mir wieder gut.
Herzliche Grüsse 
Irène
 L. / Wilen Schweiz, Anm: Danke auch für die medizinische Betreuung durch Judith Geiger


hallo stefan,
nun kommt so langsam die innere und äußere ordnung hier wieder. nach ein paar schlaflosen nächten, versuchen wir nun, mit unserer tochter einen für uns allen angenehmen rythmus zu finden, was sich so langsam einspielt. nach der erdheilung hatten wir das bedürfnis, auch unsere wohnung neu zu
ordenen. so haben wir angefangen, alles nochmals zu entrümpeln, zu putzen und neu zu gestalten. man könnte nicht meinen, dass wir an auszug denken, eher an neu einziehen. auch vom gefühl her ist es nicht mehr so dringend, hier weg zu kommen, obwohl klar ist, dass wir früher oder später richtung
münchen unziehen. was sich auch schon verändert hat, ist dass die milch nicht mehr nach zwei
tagen sauer wird, was bisher immer der fall war. auch einige ander kleine dinge haben sich schon verändert. wir sind jedenfalls sehr gespannt, was sich da noch alles tut. einge zusammenhänge sind uns auch schon klar geworden.
auch habe ich das gefühl, dass „unsere“ themen dadurch nochmals sehr präsent wurden und nach anschauen verlangen.
es war zwar schon ein bisschen viel auf einmal – geburt und erdheilung aber aus irgend einem grunde musste es wohl gleichzeitig sein. wir sind jedenfalls sehr froh, dass wir es von euch haben machen lassen.
bis bald,
liebe grüsse
 maria, otto und celestine

Fam. L. aus Baden Baden, Anm.: Danke auch an Frank Fischer


Hallo mein lieber Stefan,
… seit Deiner Arbeit ereignen viele Dinge im Haus. So bspw. hat sich die ersten Stunden nachdem Du da warst unser Vorhang von allein bewegt – so als würde ihn eine Art Wind bewegen…
 Auch hat sich mein Schlafverhalten wesentlich verbessert und das Schönste ich habe kein Sodbrennen mehr.
Frau Monika S. Meitingen


Lieber Stefan,
…Auch die Verhandlungen mit meinem Ex-Mann sind gut angelaufen, ich habe nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen der letzten Jahre erreicht, dass er sich wieder zu einem Gespräch an einen Tisch setzt, und dabei noch sehr kooperativ ist, das ist ein Riesenerfolg, das habe ich se
t 4 Jahren nicht erreicht und im vergangenen Dezember hat es nun endlich geklappt. Darüber freue ich mich sehr…
…Wahrscheinlich ist es bei einem Haus nach der Reinigung einfacher mit so starken
 Energien zu arbeiten. Ich habe auch keinerlei Nebeneffekte gehabt.
Frau L. Baar / Schweiz, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Lieber Stefan
,
soweit ist alles gut bei uns. Beide Kinder empfinden die Energien leichter.
 Ich habe die ersten 2 Nächte sehr gut geschlafen…
…Dir, Stefan, nochmals meinen allerherzlichsten Dank für deine „Arbeit“ an, in und um mein Haus – Gott sei Dank!
Fam I. aus Flims / Schweiz


Hallo Stefan,
ich habe auch mein Traumhaus in Baden-Baden gefunden!! Fehlt nur noch mein
 Seelenpartner.
Vielen Dank für Eure Hilfe in dieser
 Sache.
 Frau Anna B. / Baden Baden, Anm: Danke auch an Frank Fischer




Hallo Stefan Gruschwitz,
von Fam. Z. habe ich Ihre Adresse und alle drei Häuser gesehn und gespürt.
 Ich würd mich sehr freuen, wenn Sie mir Material zur energetischen
 Beratung zu 
* Privathäusern
* Büros
 zusenden.
Herzlichen Dank im voraus,
 Frau G. / Zürich


Lieber Herr Gruschwitz,
…mir geht es hervorragend. Ich schlafe sehr gut – und was ganz eigenartig ist, habe ich tags und nachts die Rolläden immer „oben“, was ich bisher, also seit 1991 nie gemacht habe…
Frau Monika K. Puchheim


Lieber Stefan,
für heute sage ich nochmals vielen Dank, es war WUNDERBAR!
 Herzlichen Dank für das Erlebnis.
Frau G. aus Friedrichshafen, Anm.: Danke auch an Edda E. Glogger




Hallo Steff !!
Hoffe dass bei Euch alles Ok. ist und ihr eine gute Heimreise hattet!
 Wahrscheinlich bist du immer noch ein bisschen am erholen??
 Wollte mich nur noch mal von ganzem Herzen bei Dir und 
Judith bedanken für Eure Lichtarbeit. Wir erfahren wirklich eine Veränderung der Energien im Haus und fühlen uns sehr wohl.
 Möchte dir auch sagen, dass dein Besuch bei uns einiges ausgelöst hat, privat wie auch geschäftlich. Du hast uns auf einer Seite bewusst auf diverse Sachen aufmerksam gemacht aber gleichzeitig auch dazu gezwungen verschiedene Verhaltensmuster, Gedankenmuster und Tagesabläufe in Frage zu stellen. Auf jeden Fall möchte ich dir für das was Ihr zwei bei uns bewirkt habt (bewusst oder unbewusst) herzlich danken.
 Ich hoffe dass wir uns bald wieder sehen und wünsche dir viel Liebe, Licht und Bewusstsein.
Bis bald
 Jörg Fam. Z. aus Sion/Schweiz, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Sehr geehrter Herr Gruschwitz,
… Es gibt auch bereits gute Anzeichen und es kommen Anfragen und Aufträge herein.
 Vielen Dank Ihnen.
 Ich freu mich von Ihnen zu hören und schicke viele liebe Grüße auch von meiner Frau
Herr F. aus Nürnberg, Anm.: Danke auch an Tair Ramadani


hallo stefan
,
ich danke dir auch für deine aussagen, bemerkungen und tipps die bei mir ein
 neues bewusstsein ausgelöst haben.
schöne festtage und bis bald
 Fam . I. Sion


Selamat stevan,
thank you so very much indeed.
 After aou gave me the advice how to work with the possessions, this was the solution !!! It works , I lost my possessions, I had since 6 months now. I finally feel strong again and healthy Thank u , Thank u, thank u 
All the best , I’m looking forward to meet you again here in beuatiful bali
Your friend 
Agung, (Gaya Oasis) Bali Indonesia


Lieber Stephan,
es scheint tatsaechlich, sich einiges zu tun: der Fluss der
Kommunikation nachts und in der Frueh ist kontinuierlich da,
 sehr praezise, es ging gleich los einen Tag darauf.
 Ich freue mich sehr, dass Du Dich bereit erklaert hast, diese Arbeit mit 
mir zu machen
. Fuer heute sende ich Dir ganz, ganz liebe Gruesse von hier
 Frau Rosita M. / Bad Endorf, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Lieber Herr Gruschwitz,
es ist in der Zwischenzeit sehr viel Positives geschehen und auch finanziell hat es sich zumindest verbessert. 
Ich glaube dass es wieder aufwärts gehen kann, zumal ich seither einige schöne Aufträge bekam, auf die ich schon lange gewartet habe. Ich habe das Gefühl die Energie fließt wieder.
 Ich wünsche Ihnen alles Gute und Liebe.
Mit lieben Grüßen
 Herr Lothar F. / Nürnberg, Anm.: Danke auch an Tair Ramadani


Lieber Stefan,
bei mir überschlagen sich seit ein paar Wochen beruflich die Ereignisse, und zwar sehr positiv. Ich fühle mich gut dabei, scheint sich prächtig zu entwickeln.
 Bin viel unterwegs und auf Seminaren. Werde Dir bald mehr berichten können.
 Ich bin Dir sehr dankbar und habe Dich gerne weiterempfohlen. Eine frühere Kundin aus Roth wird sich mit Dir in Verbindung setzen. 
In meinem Familien- und Freundeskreis läuft auch alles prima.
 Habe im Haus noch nicht alles umsetzen können, aber ich arbeite daran.
Ganz liebe Grüße und bis bald
 Gabi
 Frau Sch. Nürnberg, Anm: Danke auch an Tair Ramadani


Hallo Stefan,
ich wollte Euch nochmal für Eure gestrige Arbeit danken.
 Nachdem ich gedacht hatte, dass es mich nicht geschafft hätte, wurde ich doch eines besseren belehrt:
 Um halb neun gestern Abend bin ich am Tisch eingeschlafen! Ich hatte allerdings gestern Abend und heute Nacht Kopfschmerzen.
…
Vor der Erdheilung war zu der Frage was denn alles passieren wird/kann insbesondere das Thema Loslassen immer wieder aufgetaucht. Dass man alte ungelöste Themen/Probleme usw. danach leichter loslassen kann und wird usw..
. Und genau das ist unserer Meinung nach in einem Fall auch passiert. Auf einmal, nach der Erdheilung, habe ich bestimmte Dinge nicht mehr ertragen und habe entsprechend zu diesen Themen meine Grenzen gezogen, was ich in den Jahren zuvor nicht geschafft hatte. Für mich war dies eindeutig ein grosser Fortschritt, der auf die Erdheilung zurückzuführen war. Ich hatte auch eine nie dagewesene Sicherheit, dass ich jetzt so handeln muss, um mich nicht selbst zu verlieren. Das war und ist auch für meine Frau eine ungewohnte Situation.
Herr Berrnhard K / Diessen, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Guten Tag Stefan,
nun ist es schon über ein Vierteljahr her, dass wir uns so „energiereich“ begegenet sind. Du bist einer jener Menschen, die mir im 2002 auf den Weg „geschickt“ wurden und mir auf meinem persönlichen Weg sehr hilfreich waren.
 Dafür möchte ich Dir nicht nur DANKE, sondern viel mehr Vergelt`s Gott sagen.
Frau Elke R. / Frankfurt


Lieber Herr Gruschwitz,
ich kann Ihnen noch nicht sagen wieso aber aus irgendeinem Grund war es war eine wichtige und richtige Entscheidung dass Sie da waren.
Herr B. Textilit aus Baden Baden, Anm: Danke auch an Frank Fischer


Hallo Stefan,
kannst Du Dir das vorstellen, dass ich krank bin und ich mich blendend fühle!!! Weisst Du, ich spürte nichts von einer kommenden Grippe und innert einer Stunde hatte ich 39 Fieber, wie noch nie in meinem Leben. Ich habe 3 Tage hauptsächlich geschlafen ohne Fieberträume… Was soll ich da noch sagen. Das Ganze hat nicht
 einmal zu tun mit Matthias Schreinerei. Auf alle Fälle habt ihr ganze Arbeit geleistet!
 Herzlichen Dank dafür! Ich freue mich für Matthias, wenn er frei ist von dem ganzen Ballast. Ich finde es unglaublich, dass er bis jetzt so gut über die Runden gekommen 
ist.
Ich danke Euch herzlicht für Eure Arbeit.
 Frau B aus Schaffhausen /Schweiz, Anm: Danke auch an Frank Fischer


Lieber Stefan,
wir schlafen alle sehr gut und tief, nein ich muss sagen nach der Erdheilung schlafen wir alle einfach „himmlisch“.
 Mein erster Eindruck nach den Ferien war sehr positiv als ich unser Haus betrat.
 Sie machte einen frischen und sauberen Eindruck!
 Selina hat sich ein wenig verändert. Sie ist ganz lieb geworden, sie geht früher ins Bett und schläft durch und vor allem in ihrem Bett!
 Wie gesagt wir schlafen auch gut. Interessant ist, dass wenn ich in der Nacht aufstehen muss (wegen Nicola) dann bin ich sofort topfit. Nach ein paar Minuten gehe ich wieder schlafen….und schon bin ich weg…..echt gutes Gefühl!!!
 Wir sind sehr dankbar für Eure Arbeit, es hat sich wirklich viel verändert und das ist schön. Die Aufträge kommen wie verrückt – es war erstaunlich – ich bin jeweils ins Büro gekommen und habe gesagt: guten Morgen liebes Büro heute möchte ich 2 neue Aufträge – patsch da waren sie – das war toll !!!
Vielen Dank für das und sicher noch vieles mehr…!!
 Fam. B. aus Fällanden /Schweiz, Anm: Danke auch an Frank Fischer


Hallo Stefan,
Mir geht es zur Zeit sehr gut – das heisst ich bin von einer grossen inneren Freude beseelt und könnte die ganze Welt umarmen. Meine lieben Mitmenschen sind teilweise ganz schön überfordert mit mir… Aber es macht mir nichts mehr aus. Ich fühle so viel Liebe in mir und möchte diese Liebe einfach weitergeben, denen, die sie haben wollen. … ich fühle mich total befreit und bin gespannt, was sich in meinem Leben Neues ergeben wird.
Frau C. aus Stein am Rhein / Schweiz, Anm: Danke auch an Frank Fischer


Hi Steff,
…ich wache vor dem Wecker auf, schlafe super, fühle mich topfit
 und irgendwie erleichtert. Interessant ist dass unsere Katzen jetzt eher das Schlafzimmer meiden.
… Inzwischen fühle ich mich auch wieder ausgeglichener. Ich glaube,
 Du bringst durch Deine Arbeit irgendwelche Energien in Bewegung. Wie 
alles, was neu ist, macht das ein bisschen Angst (weil man ja nicht
 weiß, was kommt), ein bisschen traurig (weil man sich wahrscheinlich von
 irgendetwas verabschieden muss), aber es bringt auch freudige Erwartung
 mit sich.
Frau G aus Dorfen


Hallo Stef,
… Schlafen tue ich sehr gut (manchmal aber auch noch unruhig), ich brauche weniger Schlaf (ca. 6 Stunden gegenüber 8 Stunden vorher). Ich bin auch abends nicht mehr so müde, was ich als sehr angenehm empfinde.
 Ich fühle mich das erste Mal in unserem Garten richtig wohl – der Herzpunkt ist einzigartig
Fam. K. Diessen, Anm: Danke auch an Judith Geiger


Hi Stefan,
eins der Highlights dieses Jahres war Dich getroffen zu haben.
Vielen, vielen Dank für Alles
Herr S. aus Hamburg, Anm: Danke auch an Carmen Zahn-Löffler




Lieber Stefan,
ich möchte mich heute noch einmal bei Dir melden und
 mich von ganzen Herzen bei Dir bedanken.
 Deine Arbeit, Dein Dienst an Mutter Erde und besonders Deine
 Arbeit hier in, um und durch das Grundstück und Haus und auch Deine
 Demut und Respekt habe mich sehr tief berührt.
 Danke dass es Dich gibt!
 und Gott sei Dank dass es Dich gibt !
 Und ein großes Dankeschön an Gott dafür dass Du geschickt
 worden bist und auch kommen durftest.
 Ich habe das Gefühl, das diese Danksagung, aufgrund der Ereignisse
untergegangen ist und deshalb möchte ich es hier nachholen.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und nochmals großen herzlichen Dank für
 Deine konzentrierte und hochkarätige Arbeit
Frau R. aus Schaffhausen, Anm: Danke auch an Carmen Zahn-Löffler


Lieber Steff,
…
Danke, dass Du mir diese Erfahrung ermöglicht hast. Das war meine wichtigste.
 Mir geht noch so viel durch den Kopf, es hat sich einiges bewegt.
 Ich habe viel Power und mir gehts grad so supergut!
Wauuuuuu
 Frau Z. aus Frankfurt


Lieber Stefan,
möchte mich nochmals herzlich bei Dir bedanken!!! 
Ich möchte gerne mit Dir weiterarbeiten.
Herzliche Grüße
 Günther K. Klagenfurt /A


Lieber Stefan,
großen großen Dank, wir fühlen uns in unserem neuen Haus pudelwohl (ja unsere Saskia auch ;O)) )
 Hat alles super geklappt vom ersten Spatenstich bis zur Schlüsselübergabe. Meine Mutter hat übrigens seit Deiner Paraibabehandlung auf dem Richtfest keine Rückenschmerzen mehr. Sie wird sich noch bei Dir melden.
Bis in Bälde
 Herzliche Grüsse von der
 Familie N, Olching
Schöpfer vom Allem, Danke !

Suche