– Entdecke und spüre eines der größten Geheimnisse der Menschheit –

Reise zu den mystischen Pyramiden in Bosnien

pyr

Unsere VIDEO Veröffentlichungen sehen Sie am Ende dieser Seite

Der bis dato größte und älteste Pyramidenkomplex der Erde mit einem dazu gehörigen weitgefächerten Tunnelsystem befindet sich in Bosnien, wenige Kilometer von Sarajevo? Diese Behauptung wird von der traditionellen Archäologie abgelehnt. Die seit 2006 von Dr. Sam Osmanagich freigelegten und benannten Ausgrabungsstellen und Fundstücke, die auf über 25.000 Jahre datiert wurden, sind „offiziell“ natürlichen Ursprungs.
Fakt ist jedoch, daß die Region um Visoko über- und unterirdisch, physikalisch messbare Phänomene aufweist, wie bspw. spezielle elektromagnetische Felder, negativ Ionen und Sauerstoffkonzentrationen, die weltweit einzigartig und unerklärlich sind. Diese Aspekte und auch die bei vielen Besuchern gesundheitlich wohltuenden Effekte, lassen das Tal der sog. „bosnischen Pyramiden“ tatsächlich zu einem der größten (Heilungs-?) Geheimnisse der Menschheit werden.

Reiseinhalte:

Bei unserer Reise kombinieren wir die sichtbaren Fakten u.a. mit den quantenphysikalisch „energetischen“ Aspekten. Die Reiseteilnehmer erhalten eine Übersicht aus den Bereichen Archäologie, Geologie, Messtechnik/Baubiologie, (Tao) Geomantie, Radiästhesie, Geschichte (Legenden & Fakten) und moderner Quantenphysik. Hochinteressant sind u.a. die Verbindungen, die sich aus diesem Informationsmix ergeben und so Manchen überraschen werden.
Wir besuchen die wichtigsten Plätze des Öfteren am Tag und auch in der Nacht, so daß sich jeder ein umfassendes Bild machen kann. Die Exkursionen führen uns u.a. zu den Pyramiden, den Tunneln, den mystischen Steinkugeln sowie anderen rätselhaften und kraftvollen Plätzen, wie bspw. der „lebenden Moschee der Wunder“ uvm. Besonders die Tunnel mit ihren weltweiten Einzigartigkeiten, wirken sich spürbar und auch messbar positiv auf unseren Körper aus. So hat u.a. der negative Ionengehalt der Luft, im Inneren der Erde, eine Qualität, wie sie in dieser Konstellation nicht auf der Welt zu finden ist. Dies kann u.a. deutlich das Immunsystem und dadurch die Selbstheilungskräfte unterstützen. Wir nutzen diese wunderbaren Räumlichkeiten u.a. durch tägliche, etwa einstündige Aufenthalte nachts. Wir fokussieren bei unserer Reise maßgeblich auf die Pyramiden und die unmittelbare Umgebung, die mit diesen rätselhaften Relikten zusammenhängt. Die Reise ist u.a. nach den Quantenprinzipien (gemäß unserer Q7- Seminare) orientiert. D.h. die Teilnehmer werden mit klaren Fakten konfrontiert, welche dieser besondere Ort für jeden Einzelnen mit sich bringt und u.a. erstaunliche Wirkungen in jedem Einzelnen im Innen und Außen erzielen kann.
Alles in Allem erwartet uns eine faszinierende Erlebnis- und Entdeckungsreise, die weit mehr ist als eine Sightseeingtour.

Unsere Leistungen – Programm Bosnien 2016 (pdf-Download):

7 Ü/ F in unserem neuerbauten Gäste- und Seminarhaus 
„Pyramid Lodge“ mit einzigartiger Lage, oder im Franziskaner Kloster
 in Visoko

Umfangreiches Programm (siehe PDF), bspw. tägl. Exkursionen zu den kraftvollsten Plätzen, auch nachts, 
u.a. exklusive Klangschalen (Heil) Meditationen in den Pyramidentunneln, 
spürbare Geomantie- und Wahrnehmungsübungen u.v.m.

Reisepreis:  ab 879,- Programm und Unterkunft in der Pyramid Lodge (DZ Vollgeschoß), weitere Kategorien DZ / EZ /Suiten

Gerne beraten wir Sie individuell und senden Ihnen  das entsprechende Anmeldeformular & aktuelle Preise zu.

Reisetermine  – jeden Monat von März bis November

Beginn am Anreisetag: ca. 17.00 Uhr /Letzter Tag Abreise: bis 13.00 Uhr

Sie möchten mit Ihrer eigenen Gruppe die Kraft diese Ortes für Ihre Arbeit nutzen?
Gerne stellen wir für Sie auch ein individuelles Reiseangebot zusammen und führen Sie bei Bedarf vor Ort.
Vielleicht sind Sie neugierig geworden und haben Interesse, sich unser Programm anzusehen?

Reiseleitung & Organisation
:

Stefan Paul Gruschwitz
 & Team

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 399,00 € fällig, der Restbetrag ist bis 10 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen. 
Mit Zahlung der Gebühr ist der Platz gesichert. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt auf 16 TN. 
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns doch auch auf einem unserer vielen Vorträge zu diesem Thema.


Teilnehmerstimmen:


Hi Stefan und Christiane,
die Pyramidenreise in Bosnien war ein Event der besonderen Art. Innerhalb einer Woche habt ihr eine Kompaktheit an Themen, Erforschungen, Erkundungen und Erlebnismöglichkeiten angeboten, die ungewöhnlich waren. 
Es hat mir alles sehr gut gefallen (u.a. auch die Bärenspuren, Tunnelgeräusche- und meditative Inputs).
 Vielen Dank für euren begeisterten Einsatz.
Eure G.F.


Hallo Stefan,
Bosnien wirkt immer noch nach. Danke für Deine einfühlsame Art, mit der Du uns dieses Land im Innern und im Außen näher gebracht hast. Danke auch an Christiane, die ein wichtiger Teil zu Eurem perfekten Team ist.
 Das intensive Erleben der Pyramiden – auch wieder im Innen und Außen – war möglich, weil wir immer genug Zeit für uns hatten, die Energie zu erspüren. Auf der Sonnenpyramide, der Mondpyramide und in den Gängen unter der Sonnenpyramide bei den Abendmeditationen.
 Zusätzlich machte das köstliche Essen in den Tavernen unseren Aufenthalt zu einem freudigen Erlebnis.
Alles Liebe

 Evelin


Lieber Stefan , liebe Christiane,
Ich hoffe es geht Euch gut. Ich zehre immer noch von der Reise nach Bosnien. Das waren wirklich unglaublich intentsive spirituelle Erfahrungen für mich. Danke noch einmal dafür.
Liebe Grüße Michael

Pyramiden in Bosnien – Die energetischen Rätsel: Geheimnisvolle Lichterscheinungen

Pyramiden in Bosnien – Geheimnisvolle Orte der Kraft

Pyramiden in Bosnien – Frieden-Feuer-Ritual Tumulus

Pyramiden in Bosnien – Die Tropfsteinhöhlen des Naturparks Bijambare

Pyramiden in Bosnien – Megablitze an der Sonnenpyramide

Friedensgebet Bosnien – Oktober 2014 Imam Moris in der Moschee der Wunder

Kamene Kugle – Der Steinkugelwald von Zavidovici

Pyramiden Reise Bosnien – Ravne Tunnel Teil 1 GEOVIVA

Ravne Tunnel Teil 3 – neue Gänge

Suche